Der arbeitskreis tourismus & entwicklung

ist die Schweizer Fachstelle, die den Tourismus aus entwicklungspolitischer Sicht hinterfragt, Öffentlichkeit und Reisende informiert und sich im kritischen Dialog mit Tourismusunternehmen für gerechte, faire Beziehungen im Tourismus engagiert.

Informieren Sie sich hier...

... über unseren Auftrag, unsere Ziele, unsere Organisation, unsere Aktivitäten und unser Bildungsangebot für Lehrkräfte und Studierende zu Unternehmensverantwortung und Menschenrechten.

Besuchen Sie unser Reiseportal

Unser Portal www.fairunterwegs.org bietet Ferienreisenden per Mausklick die Tipps für die Ferien mit Zukunft: Attraktiver, erholsamer, preiswerter und länger, weil nachhaltiger - nämlich fair gegenüber Mensch und Umwelt.

Augen auf beim Ferienkauf!
Sie können Ihr Gewicht mit Ihrem "Einkaufskorb" geltend machen und die Weichen für einen global verträglicheren Tourismus stellen: Indem Sie beim Buchen bewusst Angebote bevorzugen und gezielt nach solchen Angeboten nachfragen, die das Klima und die attraktiven Urlaubslandschaften schonen und Einheimischen in den Destinationen effektiv eine faire Beteiligung am Tourismus und neue Perspektiven verschaffen.

Erfahren Sie mehr über den Roundtable ...

... Menschenrechte im Tourismus

Werden Sie aktiv

Engagieren Sie sich mit uns für einen fairen, gerechten Austausch im Tourismus - unterstützen Sie uns als Mitglied oder mit einer Spende. Damit stärken Sie uns den Rücken, um tatkräftig weiter für einen Tourismus einzustehen, der Benachteiligten in den Destinationen zugute kommt.